Patrick Schäfer GLOBAL-FINANZ

PS-Finanzplanung I Düsseldorf

Finanzmakler

Ver­sicherungs­makler

Generationenberater (IHK)

 0211 / 16365889

pschaefer@global-finanz.de

Home

Ihr Finanz- und Ver­sicherungs­makler

Experten für

Versicherungen, Kapitalanlgen und Finanzierungen

Patrick Schäfer I Düsseldorf

Experte für zeitgemäßen Vermögensaufbau

Ihr Finanz- und Ver­sicherungs­makler

Finanzplanung ist Lebensplanung.

Patrick Schäfer & Team I Düsseldorf

Werte schaffen, Werte sichern.


Ich bin gerne persönlich für Sie da:

Kontaktfoto

Patrick Schäfer

Finanz- und Ver­sicherungs­makler

Generationenberater (IHK)

Finanzplaner für GLOBAL-FINANZ

Am Püttkamp 33
40629 Düsseldorf

0172 / 7351052
pschaefer@global-finanz.de


Treu nach den Mottos "Diagnose - Beratung - Lösung", "Finanzplanung ist Lebensplanung." und "Werte schaffen, Werte sichern." liegt mein Fokus auf den zeitgemäßen Vermögensaufbau und der Kapitalanlage in zum Beispiel Investmentfonds, Immobilien, Versicherungslösungen und Alternativen Investmentfonds und in der Absicherung von persönlichen und geschäftlichen Risiken meiner Kunden. Seit 2018 ergänzt die Generationenberatung die Services. 

Mein Name ist Patrick Schäfer und ich bin seit  über 12 Jahren als unabhängiger Finanzplaner tätig und das als Partner des renommierten Finanzdienstleisters GLOBAL-FINANZ aus Bonn. Für unsere Mandanten sind meinem Team und mir besonders wichtig, dass wir möglichst ganzheitlich und unabhängig in Finanzangelegenheiten beraten und begleiten können. Je nach Status Quo, Zielen und Wünschen unserer Kunden vermitteln wir passende Kapitalanlagen, Versicherungen und Finanzierungen.

 

It is not about money - it is all about living a great life!

 


Kennen wir uns noch nicht persönlich?

Empfehlungsflyer Patrick Schäfer PS-Finanzplanung


INVESTMENTS aktuell


Wie wäre es mit einem neuen FERRARI ... Investment?

 Einfach und transparent in klassiche und limitierte Automobile investieren.

Freuen Sie sich auf:

kurze Laufzeiten I sehr attraktive Zinssätze I Anlagesumme ab 100 EUR I gebührenfrei

DAS ANGEBOT 2022 KOMMT IM MAI / JUNI!!!

 


__________________________________________________________________________________


Vermögensverwaltungen für anspruchsvolle Kunden

 Zusammen mit den Top-Vermögensverwaltern MAIESTAS aus Köln und ficon aus Düsseldorf erhalten anspruchsvolle Kunden exklusiv bei uns den Zugang zu Vermögensverwaltungsstrategien und das bereits ab 25.000 EUR pro Strategie. Zur Auswahl stehen zur Zeit das Zukunftsdepot WELTMARKTFÜHRER, das Strategiedepot DIGITALISIERUNGSGEWINNER und die Strategie GREEN DIVIDEND.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://investment.global-finanz.de/Schaefer

Möglicherweise passt eine oder mehrere der Strategien in Ihr Anlageportfolio?!

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


__________________________________________________________________________________


Was gehört in ein globales Wertpapierdepot?

 Je nach Chancen- und Risikoneigung sollten folgende Anlageklassen gewichtet in einem global ausgerichteten Wertpapierdepot sein:

- Staats- und Unternehmensanleihen Europa & Nord Amerika (Investment Grade)

- Aktien Nord Amerika (Large Cap)

- Aktien Europa (All Cap und Mid Cap)

- Aktien Asien ex. Japan (All Cap)

- Aktien Japan (All Cap)

- Aktien Emerging Markets (All Cap) 

Beim konkreten Aufbau und der Zusammenstellung eines gut diversifizierten Depots bin ich Ihnen gerne behilflich! 

 


__________________________________________________________________________________


Finanz- und Versicherungs-News

Familienabsicherung über den Tod hinaus

Familienabsicherung über den Tod hinaus„Schützen, was einem lieb und teuer ist“, heißt es so treffend. Das fällt den meisten Menschen bei materiellen Dingen einfach. Während der Nutzen einer Vollkasko fürs Auto oder die Zusatzversicherung beim neuen Smartphone schnell erkannt und nachvollziehbar ist, fällt die Einschätzung bei weniger greifbaren Themen oft schwerer. Ein Beispiel hierfür ist die Absicherung der Hinterbliebenen im eigenen Todesfall. Für viele Menschen ein T...mehr ]

Carsharing: Vor dem Teilen richtig ver­sichern

Carsharing: Vor dem Teilen richtig versichernWe Share, ShareNow, Cambio, stadtmobil, MILES ... – die Liste der Carsharing-Anbieter ließe sich noch deutlich erweitern. Laut Bundesverband Carsharing gab es Anfang 2021 in Deutschland über 220 Anbieter mit rund 26.000 Fahrzeugen für fast 2,9 Millionen registrierte Nutzer. Kurzum: Carsharing boomt, nicht nur aus ökologischen Beweggründen. Durch steigende Spritpreise, Steuern, Anschaffungs- und Reparaturkosten und Versicherung stellt ein e...mehr ]

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?Die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung stellt zwar eine solide Grundversorgung dar, hinterlässt aber in vielen Bereichen auch spürbare Leistungslücken. Gerade in Bereichen der stationären Versorgung, der Zahnbehandlung oder ambulanter Hilfsmittel und alternativer Heilmethoden haben die gesetzlichen Kassen ihre Leistungskataloge stark zusammengestrichen. Für Versicherte heißt es dann oftmals, nur die Basisversorgung in Anspruch nehmen zu können. Wer...mehr ]

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres Relaxen

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres RelaxenOb mehrere Wochen in der Ferne oder ein verlängertes Wochenende hierzulande - die Urlaubszeit zählt zur kostbarsten Zeit des Jahres. Die gebuchte Auszeit vom Alltag und Job soll den Akku aufladen und echte Quality-Time mit Familie und Freunden ermöglichen. Umso ärgerlicher, wenn die Reisepläne kurz vorher abgesagt oder sogar mittendrin abgebrochen werden müssen. Wie unwägbar die eigene Gesundheit und damit auch Reisemöglichkeiten sein können, ze...mehr ]

Vollmachten & Co. AKTUELL: Notvertretungsrecht für Ehegatten

Mit dem Beschluss vom 05.03.2021 werden Ehegatten untereinander automatisch und befristet zu Vertretern in Angelegenheiten der Gesundheitssorge bestimmt, wenn ein Ehegatte aufgrund von Bewußtlosigkeit oder Krankheit seine Angelegenheiten der Gesundheitssorge rechtlich nicht selbst besorgen kann. Dies beinhaltet auch die Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht.

Alle nicht mit der Gesundheit in Zusammenhang stehenden Handlungen, beispielsweise Vermögens- und Versicherungsangelegenheiten werden nicht von dieser Regelung erfasst.

Ausgeschlossen sind zudem beispielsweise auch die weit verbreiteten wechselseitigen Bevollmächtigungen zwischen Kindern und deren Eltern sowie zwischen verwitweten oder alleinstehenden Per­sonen mit sonstigen Angehörigen.

Fazit: So hilfreich diese Neuregelung im Einzelfall sein kann, ein Ersatz für rechtlich sichere Vorsorgedokumente ist sie nicht.


Die TOP-Finanzthemen


Mehr Geld im Alter : Die 7 größten Fehler bei der Alters­vorsorge

Mehr Geld im Alter : Die 7 größten Fehler bei der Altersvorsorge

Millionen Deutsche werden sich im Alter deutlich einschränken müssen, um finanziell über die Runden zu kommen. Es sei denn, sie sorgen selbst für später vor und schließen so ihre Rentenlücke. Das geht beispielsweise mit einer betrieblichen Alters­vorsorge oder privaten Vorsorgeprodukten. Doch wer es falsch anpackt, verschenkt viel Geld für den Ruhestand. In diese 7 Fallen sollten Sie nicht tappen: ...mehr ]


Anlageberatung

Anlageberatung

Ein guter Anlageberater fragt ausführlich nach Ihren ZielenDie Vielfalt der verschiedenen Anlageformen und Produkte ist groß. Welches Anlageprodukt das Richtige für Sie ist, hängt ab von Ihren persönlichen Zielen, von der vorgesehenen Anlagedauer, von Ihrer Risikobereitschaft und von Ihrer Renditeerwartung. Ein guter Anlageberater spricht diese Aspekte ausführlich mit Ihnen durch und findet für Si...mehr ]


Grüner Daumen - auch bei der Geldanlage

Grüner Daumen - auch bei der Geldanlage

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Die heißen, trockenen Sommer der vergangenen Jahre haben vielen Menschen verdeutlicht, dass ein „Weiter so“ für Mutter Erde keine gute Option wäre. Wer die Welt zum Besseren verändern möchte, kann persönlich tätig werden: Der Verzicht auf lange Flugreisen, der Wechsel zu einem Ökostromanbieter oder einfach öfters aufs Rad statt ins Auto schwingen. Doch a...mehr ]


Berufs­unfähig­keitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen...mehr ]


Private Kranken­ver­si­che­rung

Private Krankenversicherung

Grundsätzlich gibt es in Deutschland die Möglichkeit, sich gesetzlich oder privat krankenver­sichern zu lassen. Für den Versicherungsschutz spielen viele persönliche Faktoren eine Rolle. Eine Entscheidung sollte sorgfältig getroffen werden, da sie sich nachhaltig auf die zukünftige finanzielle Situation auswirkt. Welche Kranken­ver­si­che­rung ist also die richtige? Wie unterscheiden sich die einzelne...mehr ]


Betriebliche Kranken­ver­si­che­rung

Betriebliche Krankenversicherung

Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter: Die betriebliche Kranken­ver­si­che­rung funktioniert ganz einfach: Als Arbeitgeber spendieren Sie Ihren Mitarbeitern einen privaten Krankenzusatzschutz, der die Leistungslücken der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung finanziell schließt – zum Beispiel beim Zahnersatz und bei Sehhilfen, in der Klinik und beim Heilpraktiker, durch ein festes Krankentagegeld und einen...mehr ]


Finanzplanung ist Lebensplanung.

Werte schaffen, Werte sichern.

Diagnose - Beratung - Lösung

 


Hier geht es direkt zu:


Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:

Online-Beratung

Schaden melden


Generationenberatung I Vollmachten & Co.


Vollmachten & Co. Kundenportal

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

zum Kundenlogin

Digitaler Notfallplan

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Neuerungen und wichtige Infos per Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail-Adresse: *
* Pflichtfeld 

Mein Qualitätsversprechen

 Als Finanz- und Ver­sicherungs­makler bin ich den Interessen meiner Kunden verpflichtet.
 Ich analysiere Ihren individuellen Bedarf unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebenssituation.
 Wir finden gemeinsam im Angebots-Dschungel zahlreicher Anbieter das für Sie passende Produkt.
 Auch nach dem Abschluss einer Versicherung und im Schadensfall sind mein Team und ich immer für Sie da.
 Wir vermitteln geprüfte Kapitalanlagen wie Investmentfonds, Immobilienprojekte, AIFs und Edelmetalle.
 Passgenaue Finanzierungen entwickeln wir mit Experten und einem Netzwerk aus über 250 Finanzierungspartnern.
 Die Qualität der Finanzprodukte steht im Fokus.


"Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider.

Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer

die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch."

 


Ich bin gerne persönlich für Sie da


Büro

Am Püttkamp 33
40629 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Telefonisch & Online
Montag - Freitag
10:00 - 20:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 0211 / 163 658 89

Mobil: 0172 / 735 10 52

E-Mail: pschaefer@global-finanz.de

 

Termin ver­ein­baren

Hier klicken: 

Online-Terminkalender


Rückrufwunsch

Sie haben Fragen? Ich rufe Sie gerne zurück!


Ihr Anliegen an mich

Sie haben ein Anliegen? Schreiben Sie mir uns ich melde mich bei Ihnen.


Patrick Schäfer I Finanz- und Ver­sicherungs­makler I Düsseldorf